Eltern-Kind- und Vorschulturnen

Eltern-Kind-Turnen Remmingsheim

Das Eltern- Kind- Turnen Remmingsheim ist für Kinder von 0- 3,5 Jahre.

Beim Eltern-Kind-Turnen wird durch verschiedene Bewegungsangebote die Koordination des Kindes geschult.  Unterstützt von den Eltern, machen die Kinder erste Erfahrungen beim Balancieren, Rollen, Schwingen und Springen und können so auf spielerische Art lernen, ihre Fähigkeiten einzuschätzen und immer weiter auszubauen.  

Das gemeinsame Miteinander und einfache Regeln helfen, soziales Verhalten richtig einzuordnen und zu üben. 

Es wird geklettert, gehüpft, geklatscht, balanciert, gesungen und getanzt.

Wir treffen uns montags in der Stäblehalle Remmingsheim (außer in den Schulferien) .

Das Turnen findet in zwei Gruppen statt:

1.Gruppe: 15:00 – 15:50 Uhr

2.Gruppe: 15:55 – 16:55 Uhr

Bei Fragen oder weiteren Informationen dürft ihr euch gerne bei Sandra Haar unter der Telefonnummer 0176 / 23873019 melden.

Eltern-Kind-Turnen Wolfenhausen

Früh übt sich! Das Eltern-Kind-Turnen in Wolfenhausen ist an Kleinkinder im Alter von ca. einem bis drei Jahr/en gerichtet, bestenfalls sollten die Kids erste Schritte selbstständig machen. In Begleitung von Mama,Papa oder auch Oma oder Opa, werden abwechslungsreiche Bewegungserfahrungen gesammelt und so die Motorik gefördert, sowie die Sozialkompetenz im Umgang mit den anderen Kindern zusätzlich gestärkt.

 An erster Stelle steht das Entdecken, somit ist beim Eltern-Kind-Turnen kein strikter Ablauf festgeschrieben. Wir haben aber Rituale und die Kinder freuen sich immer auf unsere gemeinsamen Lieder.

Krabbeln, klettern, hüpfen, balancieren – besonders Hindernisparcours bzw. bewegliche Bewegungslandschaften bauen die Leiterinnen Cathrin Sautter und Natalie Münster auf, um den Kindern eine abwechslungsreiche Turnstunde anzubieten.
Wir turnen immer dienstags (außer in den Schulferien) von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr.
Hast auch Du Lust mit deinem Kind bei uns zu schnuppern, dann melde Dich gerne bei Natalie Münster (0172-7744074)

Vorschulturnen I und II

Im Vorschulturnen I turnen Kinder von 4-6 Jahren ohne Eltern. Wir möchten die Kinder in ihrer Beweglichkeit auf spielerische Art und Weise fördern.

Es sollen zudem Kraft Ausdauer, Gleichgewicht, Koordination und Balance auf- bzw. ausgebaut werden.

Auch üben sich die Kinder in einem achtsamen Miteinander.

Nachdem wir uns durch verschiedene Bewegungsspiele aufgewärmt haben, starten wir an den aufgebauten und abwechslungsreichen Geräteparcours durch.

Hier hat jeder die Möglichkeit entsprechend seiner Fähigkeiten zu turnen.

Vorschulturnen I:
Wir turnen immer donnerstags (außer in den Ferien ) von 16:30-17:30 in der Stäblehalle in Remmingsheim.

Bei Fragen dürft ihr euch gerne jederzeit melden bei Elke Breuning unter 0151/58101872.

Vorschulturnen II:

Donnerstags von 17-18 Uhr (außer in den Ferien) in der Schulturnhalle.

Ansprechpartner: Jan Neu 0179/6830561

Abenteuerturnen Wolfenhausen

Das Abenteuerturnen Wolfenhausen ist eine Gruppe für Kinder im Alter von 5-6 Jahren. Mit verschiedenen Bewegungsangeboten möchten wir den Kindern die Möglichkeit bieten, ihre Motorik und ihr Vertrauen zum eigenen Körper zu entwickeln. Das soziale Miteinander und einfache Regeln helfen den Kindern soziales Verhalten einzuordnen und zu üben. Die Leiterinnen Julia, Nadja und Sabrina versuchen die Kinder jede Woche auf eine spannende Abenteuerreise mitzunehmen.  Jede Stunde wird mit einer Entspannungsübung abgeschlossen.

Wir turnen immer dienstags von 15:15-16:15 Uhr (außer in den Schulferien) in der Schulturnhalle Wolfenhausen.

Wer gerne mit auf die Reise kommen möchte, meldet sich zum Schnuppern bitte bei Sabrina Pudelko unter 0175/2364679 (gerne auch per WhatsApp) an.

Mäuseturnen Wolfenhausen

Das Mäuseturnen ist für Kinder im Alter von 3-4 Jahren. Wir turnen immer montags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Das Turnen findet ohne Eltern statt.

Uns ist es wichtig, dass die Kinder gerne kommen und Freude an der Bewegung erfahren. Mit altersgerechten Themen gestalten wir abwechslungsreiche Geräteparcours. Hierbei können spielerisch Muskelgruppen gekräftigt und koordinative Fähigkeiten gefördert werden. Diese vielfältigen Bewegungsreize beeinflussen die körperliche Entwicklung der Kinder positiv. Zwischendurch vertiefen Fingerspiele, Kniereiter oder Bewegungsgeschichten die Körperwahrnehmung.

Bei Interesse könnt ihr euch melden bei Irina Geissler 0172/7713164