E1 Jugend: SV Neustetten I – SG Hailfingen/Seebronn I 1:3 (1:3)

24. März 2013

Bei unserem ersten Spiel der Rückrunde gegen die Spielgemeinschaft aus Hailfingen und Seebronn standen wir am Samstagmorgen mit nur 5! einsatzbereiten Spielern ziemlich einsam und verlassen auf dem Remmingsheimer Sportplatz. Damit wir überhaupt spielen konnten halfen uns Leon Locher und Marcel Neb von der E2 aus. Ohne Auswechselmöglichkeit machten wir uns auch keine größeren Hoffnungen nach Spielende etwas Zählbares in den Händen zu halten. Die Gäste gingen auch bereits in der vierten Spielminute mit 0:1 in Führung. Unsere  Jungs ließen sich aber so leicht nicht schlagen und erzielten durch ein Tor von Daniel den bis dahin verdienten 1:1 (11.) Ausgleich. Bis zur Pause konnte die SG noch zwei weitere Treffer erzielen und mit 1:3 in Führung gehen. Auch in der zweiten Halbzeit gaben wir uns nicht geschlagen und hielten das Spiel bis zum Schlusspfiff offen, so klatschte ein Schuss von Daniel an den Pfosten oder ein Heber von Oscar senkte sich über den Torhüter aber leider auch knapp über die Latte. In der 40. Spielminute gab es noch einen Strafstoß für die Gäste den aber unser bester Mann am heutigen Tage, unser Torhüter David, bravourös über die Latte lenkte.

Leider war am heutigen Spieltag, ohne Auswechselspieler, mangelnder Trainingsbeteiligung  und am Ende mit zwei angeschlagenen Spielern gegen einen Gegner, der sicherlich zu schlagen gewesen wäre, nicht mehr drin.

Ein Dank nochmal an Marcel und Leon sowie an das Trainerteam der E2. Denn ohne ihre Hilfe hätten wir keine Mannschaft zusammengebracht und das Spiel kampflos absagen müssen.

 

 

 

Für den SVN spielten und kämpften:

 

Daniel Bärstecher (1), Alexander Borchert, David Hutner (TW), Leon Locher, Mercel Neb, Jannes Wellner, Oscar Werner.

 

Nächstes Spiel:

Samstag 13.04.   9:30 Uhr

SG Wendelsheim/Oberndorf I – SV Neustetten I

 

Eure Trainer: Carsten, Jörg und Thomas

]]>