C-Junioren: Kein Glück im Kleinfeld

7. Juli 2014

Das C-Junioren – Kleinfeldturnier des SV Eutingen wurde wegen des WM-Spiels kurzfristig von Freitag auf Sonntag verschoben und deshalb konnten einige gemeldete Manschaften nicht teilnehmen. Vier Mannschaften kämpften deshalb, bei brasilianischen Bedingungen, um den Turniersieg. Nach einer sehr unglücklichen 1:2 Auftaktniederlage gegen Ahldorf/Mühlen konnten die  Jungs dann das nächste Spiel gegen Emmingen klar mit 3:0 für sich entscheiden. Im abschließenden „Endspiel“ gegen den Gastgeber Eutingen hätte uns ein Sieg mit zwei Toren Unterschied gereicht doch – hätte, wenn und aber – es gab mit 0:1 wiederum eine knappe Niederlage. Nach 3 mal 20 Minuten Spielzeit bei über 30° und ein sehr hohen Luftfeuchtigkeit waren die Jungs am Ende ganz schon platt und froh das es vorbei war. Wieder einmal hat sich gezeigt das Kleinfeldspiele für unsere Mannschaft einfach nicht geeignet sind um erfolgreich zu sein. Dieses Turnier war nun das letzte Event in dieser Spielzeit und als C-Junioren, und ab sofort beginnt die Vorbereitung auf die B-Juniorensaison in der Leistungsstaffel. In Eutingen waren dabei: Pascal, Moritz, Lukas, David H., Jan-Philipp, Fabian K., Jan und Lennart         Folgende Trainingstage wurden von Martin für die Vorbereitungsphase 1 der Saison 14/15 festgelegt:
Montag     7.7. 19.00 Uhr
Mittwoch   9.7. 19.00 Uhr
Montag    14.7. 19.00 Uhr
Mittwoch  16.7. 19.00 Uhr
Mittwoch  23.7. 19.00 Uhr
Freitag      25.7. 17.30 Uhr

]]>