Theaterveranstaltungen 2019: Freitag 27.12. - Samstag 28.12. - Sonntag 05.01.  19:00 Uhr in der Stäblehalle

B-Junioren: Reichlich Lehrgeld bezahlt

25. Januar 2015

Bei den hochkarätig besetzten Turnieren in Gäufelden-Nebringen und Empfingen mussten unsere Jungs reichlich Hallenlehrgeld bezahlen. Beim Freitagabendturnier in Nebringen hatten wir es in der Gruppe mit den Verbandsstaffelteams vom VfL Nagold und dem SSV Reutlingen sowie der SGM Nufringen/Rohrau zu tun. Den drei Niederlagen standen zwei Tore gegen Nagold dagegen, der Rest ist nicht erwähnenswert. Am Sonntagmorgen ging es in die herrliche Tälesseehalle nach Empfingen wo der Hallenfußball sogar auf Kunstrasen ausgetragen wird. Bis auf das Verbandstaffelteam aus Rottenburg rechneten wir gegen unsere Gruppengegner, TSF Dornhan, SG Empfingen und SG Talheim durchaus etwas aus. Doch bereits das erste Spiel gegen die SG Empfingen ging sehr unglücklich verloren und gegen die TSF Dornhan ließen sich die Jungs gleich zu Beginn überrumpeln so das auch dieses Spiel erfolglos war. Im Derby gegen die Rottenburger sah man urplötzlich ungeahnte Eigenschaften. Die Jungs konnten das Spiel bis 90 Sekunden vor Schluß ausgeglichen gestalten aber dann siegte doch noch die spielerische Überlegenheit, wenigsten einen Gegentreffer hatte man dem ungeliebten Nachbarn verpasst. Im letzten Gruppenspiel gegen die SG Talheim konnte wenigstens noch der einzige Sieg des Wochenendes gefeiert werden. Am kommenden Samstag gastiert unsere Mannschaft beim Turnier in Tuningen. Hoffen wir das diejenigen die an diesem Wochenende wegen der Fasnets pausiert haben am Samstag dabei sind und auch unsere Kranken wieder fit sind.

]]>