Theaterveranstaltungen 2019: Freitag 27.12. - Samstag 28.12. - Sonntag 05.01.  19:00 Uhr in der Stäblehalle

B-Junioren: Turnierergebnisse vom Wochenende

5. Januar 2015

Samstag 03.01. Wegen mehrer Absagen sprang unsere B-Jugend kurzfrsitig beim U19-Turnier des FC Rottenburg ein und schlug sich gegen die älteren Jugendlichen ganz tapfer. Am Ende sprang immerhin ein respektabler 7. Platz heraus. Beim FC im Einsatz: Khan, Moritz (3), Dennis H., Dennis V. (2), Marc (2), Fabian K., Alex. Montag 05.01. Guter vierter Platz beim Turnier des VfL Nagold Beim Walter-Baur Gedächtnisturnier erreichten unsere Jungs einen guten vierten Platz, doch bei etwas mehr Konzentration wäre das errreichen des Finals möglich gewesen. Als Gruppenerster mit 2 Siegen gegen Nufringen/Rohrau und Jettingen/Mötzingen sowie einem Unenetschieden gegen den Gastgeber zogen wir souverän ins Halbfinale ein. Gegen den VfL Nagold 2 sah es lange danach aus das es beim 1:1 Unentschieden bleibt, doch Sekunden vor der Sirene verschenkten wir den Ball dem Gastgeber und dessen Stürmer ließ sich nicht zweimal bitten, 1:2 – Schlusspfiff – und das war richtig bitter. Das ungeliebte Spiel um Platz 3 nahmen die Jungs dann nicht mehr ernst, vertauschten Positionen, auch die des Torspielers, und verloren deshalb am Ende deutlich gegen die SGM Gäu mit 2:5. Mit von der Partie waren: Pascal(1), Jan-Philipp(1), Lukas, Alex, Bennett, David(2), Khan(2) und Marc(2) Dienstag 06.01. Futsalmasters beim TSV Kusterdingen ohne Erfolg Ohne den richtigen „Drive“ spielten die Jungs beim Bezirksturnier in Kusterdingen und deshalb war das Turnier dann bald beendet. Nach einem knappen 2:1 Sieg gegen Dettingen/Erms und einem entäuschenden 0:0 gegen den Betzingen verlor man, ohne große Gegenwehr, gegen den VfL Pfullingen mit 0:4. Aufgrund der anderen Ergebnisse war man als Gruppendritter dann aus dem Turnier raus. Beim Masters waren im Einsatz: Pascal, Fabian B., Fabian K., Jan B(.1), Moritz M.(1), Dominik, Dennis, Lennart.

]]>