Tennis // Stäble Cup 2013

22. April 2013

Liebe Tennisfreunde,
vergangenen Samstag sollte der erste Tennis „Stäble Cup“ in der Vereinsgeschichte auf unserer neu erweiterten Tennisanlage stattfinden. Am Freitag 19.04.2013 fand im Sportheim planmäßig die Auslosung der Spielbegegnungen statt. Die gesamte Anlage war auf Hochglanz poliert und für das „Megaevent“ vorbereitet. Allein die Wettervorhersage war sehr bescheiden. Und so kam es wie es kommen musste. Schon in den frühen Morgenstunden stellte sich ein nicht enden wollender Dauerregen ein. Pünktlich um 09:00 Uhr war das Tennisheim trotzdem schon rappelvoll. Aus Bondorf, Seebronn, Hemmendorf und sogar aus dem fernen Nehren waren zahlreiche Tennisfreunde angereist um im sportlichen Wettkampf die Tennis Saison 2013 mit uns gemeinsam gebührend zu eröffnen. Die Wetterlage erlaubte allerdings keinen sofortigen Start, der Regen war zu stark, der Belag zu aufgeweicht.Um dennoch nicht kampflos aufzugeben wurde ein Testspiel auf Platz eins durchgeführt. Dieter Brenner und Roland Dillinseger (beide TC Bondorf) sowie Holger Stauß und Thomas Krelowetz (beide TC Seebronn) traten planmäßig gegeneinander an und lieferten sich trotz widriger Wetter Bedingungen ein spannendes Match. Am Ende gewannen die Sportfreunde aus Bondorf mit 6:3. Das Spiel hinterließ dann allerdings tiefe Spuren, die Plätze waren durch den Regen einfach nicht bespielbar. Um Verletzungen bei den Sportlern zu verhindern, und größere Schäden an den Plätzen nicht zu verursachen, wurde das Turnier abgesagt. Viele Besucher ließen sich die tolle Stimmung nicht vermießen und nutzten die gewonnene Zeit zu einem gemütlichen Beisammensein bei Gegrilltem und Getränken.Nach dem Motto aufgeschoben ist nicht aufgehoben wurde als Nachholtermin bereits der 11. – 12.Mai 2013 festgelegt. Weiter Informationen werden zeitnah auf der Homepage des SV Neustetten und im Gemeindebote veröffentlicht. Wir bedanken uns bei all unseren Gästen für ihr Verständnis und kommen. Vielen Dank an alle die so engagiert und zahlreich bei den Vorbereitungen mitgeholfen haben.Wir zählen heute schon auf Euch beim zweiten Anlauf im Mai. Der Schriftführer

]]>