E1 Junioren

2. Juni 2014

E1 Junioren erspielen sich ein Entscheidungsspiel um die Meisterschaft!!!

Letzten Samstag spielten die E1 Junioren ihr letztes Rundenspiel gegen den TB Kirchentellinsfurt. Die Situation war allen klar: Nur ein Sieg hilft auf den Weg zur Meisterschaft.
Und so legten die Jungs los. Der Minutenzeiger war noch nicht einmal rum und bumms 1:0 für schwarz gelb! Das sollte für Sicherheit sorgen. Aber die K`furter antworteten mit dem 1:1 Ausgleich. Jetzt waren die Jungs gewarnt. Sie spielten konzentriert weiter und erspielten sich immer mehr Chancen. Der Ball lief gut in den eigenen Reihen. Über die Außenpositionen spielten sie den Ball schnell nach vorne. Es folgten die Tore zwei und drei. Es war noch mehr möglich, aber der Ball flog immer wieder knapp am Gehäuse vorbei oder darüber. Aber auch die K´furter waren mit ihren starken Stürmern brandgefährlich und erzielten den Anschlusstreffer. Mit 3:2 ging es in die Pause. Beim Pausentee waren die Jungs gut drauf: „Einfach so weiter spielen und vorne den Ball versenken.“ Und das taten sie. Alle spielten von hinten bis vorne toll zusammen. Der Ball lief stellenweise wie am Schnürchen. In der Abwehr wurde absolut nichts mehr zugelassen. Keine einzige Chance für die K´furter, dafür klingelte es noch sechs mal im gegnerischen Tor. Beim Stand von 9:2 kam für einige Jungs der Schlusspfiff des souverän leitenden Schiedsrichter zu früh, sie hätten gerne noch viel länger weitergespielt.
Jungs, das war einfach Klasse! Vielleicht klappt auch der letzte Schritt. Ihr hättet es verdient! Es spielten: Daniel, Fabian, Finn, Kai, Leandro, Leon V., Luca B., Luca M., Lucas, Tom.  Die Trainer Dirk und Toni
]]>