A-Junioren: Sommerfußball auf der Alb

2. Juni 2018

TSG Münsingen-SVN 0:4 (0:1)

Nach der langen Anfahrt begann das Spiel bei hochsommerlichen Temperaturen pünktlich um halb Vier. Nachdem unsere Jungs  beim Warmmachen des Tabellenletzten nur neun Feldspieler ausmachten dachten sie wohl das der Sieg an diesem Tag im Schongang eingefahren werden kann. Die Gastgeber legten aber auf dem herrlich satten, aber viel zu langem Rasen, gleich mächtig los und es dauerte fast eine halbe Stunde bis unsere Jungs von Sommer- auf Normalbetrieb umschalteten. Ab da hatten wir den Gegner besser im Griff und erspielten uns einige gute Möglichkeiten. Das es bis zum Pausenpfiff aber nur bei einem Tor durch Fabian Kissling blieb, lag u.a. daran das wir beim Pass in die Box zu ungenau spielten oder viel zu oft ins Abseits liefen. Nach dem Wechsel brachte unser Trainer mit Bastian Schimpf einen weiteren Stürmer der sofort mächtig Wirbel machte, zunächst aber glücklos blieb. Als dann eine Stunde gespielt war machte er es dann aber sehr gut, setzte sich gegen mehrere Gegner im Strafraum durch und netzte ins lange Eck ein. Die Kräfte der Gastgeber schwanden immer mehr und hätten wir die Angriffe etwas zielstrebiger zu Ende gespielt dann wären noch mehr als die zwei Treffer durch Fabian Kissling und Moritz Miller möglich gewesen. Mit diesem Sieg, und der gleichzeitigen Niederlage von Kirchentellinsfurt, hat unsere Mannschaft weiterhin sehr gute Chancen die Saison als Tabellenzweiter abzuschießen. Ein Dank gilt erneut unseren Jungs von der B-Jugend mit Daniel Bärstecher, Bastian Schimpf und Elias Schultz.
Am kommenden Samstag müssen unsere Jungs bereits um 13. 00 Uhr gegen die SGM Hirschau ran und aber deutlich mehr zeigen wenn es ihnen nicht wie dem Tabellendritten K’furt gehen soll, der zu Hause von Hirschau mit 1:3 geschlagen wurde.
Beim Sommerfußball dabei: Pascal, Jan-Philipp, David S. Fabian B., Niklas M., Leon, Lennart, Daniel, Moritz(1), Fabian K.(2), Luca, Bastian(1), Elias, David H.,

Vorschau: Samstag 9. Juni  13:00 Uhr   SGM Hirschau-SVN