Bezirksfinale des Schwäbischen Turnerbunds in Herrenberg am 12. U. 13. Mai 2018

5. August 2018

Für das Bezirksfinale der jüngsten sieben Jahre alten Turnerinnen hatte sich Sarina S. qualifiziert. Mit einer sehr gelungenen Übung am Schwebebalken und einem schönen Sprung über den Kasten erreichte sie insgesamt 45,6 Punkte und belegte damit einen guten 18. Platz in einem sehr leistungsstarken Teilnehmerfeld. Ihre Schwester Leni war dann im nächsten Durchgang in der nun schon sehr warmen Sporthalle am Start. Sie bekam für ihre schöne Übung am Schwebebalken sehr gute 13,9 Punkte und ihren sauberen Handstützüberschlag auf den Mattenberg 13,35 Punkte. Mit einer Gesamtpunktzahl von 51,75 Punkte belegte sie am Ende einen guten 26. Platz in einem sehr engen Teilnehmerfeld.

Am Sonntag war dann Luis L. in der Herrenberger Sporthalle bei den 8 Jahre alten Nachwuchsturnern am Start. Er startete mit einem guten Sprung über den Sprungtisch in den Wettkampf, der mit 13,3 Punkten belohnt wurde. Nach einer kleinen Schwäche am Barren, konnte er sich beim folgenden Reck und dem Boden steigern und erturnte sich insgesamt 50,25 Punkte und belegte damit den 11. Platz.

Vielen Dank an die Betreuerinnen Nicola D. und Hanna F., sowie die unverzichtbaren Kampfrichter Judith F., Marcel N. und Lisa K.

Der größte Teil des Trainerteams der Turnabteilung geht dann Ende Mai beim Landesturnfest in Weinheim an den Start und freut sich auf ein paar schöne Tage mit vielen Informationen und neuen Eindrücken.