Herren Aktive: 16. Spieltag, Saison 2018/19

4. Dezember 2018
16. Spieltag, Saison 2018/19:

TSG Tübingen II – SV Neustetten 4:1 (4:0)
Tore: 8. Min. 1:0, 12. Min. 2:0, 33. Min. 3:0, 42. Min. 4:0, 80. Min. 4:1

SV Neustetten II – TGV Entringen 0:13 (0:4)

Verdiente Niederlage auf dem Tübinger Kunstrasen!
Ohne unseren Topstürmer gingen wir mit einer defensiven Grundaufstellung in das Spiel gegen die Verbandsliga Reserve der TSG. Trotzdem dominierte der Gegner ganz klar das Spiel, war ständig gefährlich in der Offensive und kam schon zur Pause auf eine 4 zu 0 Führung. Darunter jedoch zwei Tore nach Standards. Lediglich unser eigentlich angeschlagener Verteidiger Tobias Schneider war in der 1. Hälfte bei 100 Prozent. Mit einigen Wechseln und taktischen Umstellungen kamen wir nach der Pause besser ins Spiel. Es gelang uns endlich den Gegner von unserem Tor fern zu halten und wir kamen selbst zu einigen Chancen. Eine davon nutzte Philipp Schmid mit einem satten Schuss aus 16 Metern. Mehr als ein Ehrentreffer war das aber am Ende dann nicht… Nächsten Sonntag spielen wir wieder auswärts beim FCR II. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

Zweite Mannschaft verliert „knapp“ gegen Entringen!
Ergebnis spricht für sich! Kopf hoch, abhaken, in 3 Monaten geht es in der Rückrunde erneut auf Punktejagd.

17. Spieltag, Sonntag, 09.12.18:
14:00 Uhr FC Rottenburg II – SV Neustetten II