Theaterveranstaltungen 2019: Freitag 27.12. - Samstag 28.12. - Sonntag 05.01.  19:00 Uhr in der Stäblehalle

A-Junioren: Verdienter Heimsieg

SVN – SGM Ohmenhausen/Kusterdingen/Mähringen 4:2 (2:1)

Gegen die bislang punktlosen Gäste von den Härten war unsere Mannschaft über das gesamte Spiel hinweg das bessere Team. Das es nicht zu einem klaren Sieg reichte lag wieder einmal an der mehr als schwachen Chancenverwertung. Zur Halbzeit hätte es gut und gerne 4:0 stehen können, stattdessen kamen die harmlosen Gäste kurz vor dem Pausenpfiff, durch einen total unnötigen Starfstoß, zum 2:1 Anschlußtreffer. Louis und Basti hatten im Verlauf der ersten Hälfte ihre Mannschaft durch zwei Standardsituationen in Führung gebracht. Nach dem Wechsel wollten die Gäste den Ausgleich doch Basti stellte nach zehn Minuten mit seinem zweiten Treffer den alten Abstand wieder her. Aber auch den verteidigten unsere Jungs nur bis zur 75. Minute. Zu wenig Bewegung im Mittelfeld, zu nachlässig in der Abwehrarbeit und prompt kamen die Gäste wieder auf 2:3 heran. Gut das Basti, nur fünf Minuten später, nach einem „Zuckerpass“ von Tobias mit seinen dritten Treffer letztlich alles klar machte. Ein jederzeit verdienter Sieg der, allerdings völlig unnötig, immer wieder in Gefahr geriet.

Beim zweiten Saisonsieg waren dabei: Moritz, Tobias Christian, Daniel, Leon V., Kai, Jannik, Louis, Basti, Dominik, Luca, Timo, Nils, Danny, Jonathan

Vorschau: Samstag 12.10. 15:30 Sportplatz Stadion Mössingen

SGM Mössingen/Belsen – SVN