A1-Junioren: Lange geschlafen

20. Mai 2019

Die dritte Niederlage in Folge mussten wir beim Auswärtsspiel in Bodelshausen hinnehmen. Erneut musste das Team verletzungsbedingt umgebaut werden, einige Spieler der A2 durften die raue Bezirksstaffelluft schnuppern. So musste wir mangels Spieler auch das A2-Heimspiel gegen den FC Mittelstadt leider absagen.
Auf dem altertümlichen Kunstrasen des VfB Bodelshausen hatten wir mit Spielbeginn gegen die technisch überlegene SGM Ofterdingen/Bodelshausen unsere liebe Mühe. Mit dem ersten Angriff gelang uns nach knapp 15 Minuten die überraschende Führung, Leon Stumpf bediente Bastian Schimpf mustergültig, der lochte zum 1:0 ein.
Anfängerhaft mussten wir den Ausgleichstreffer einstecken, trotz Führung liefen wir nach Ballverlust in einen Konter den die Röcker-Elf eiskalt zum 1:1 ausnutzte. Vorne konnten wir kaum einen Ball halten, daher hatte der Schlußmann der Heimelf auch einen ruhigen Nachmittag, Im Mittelfeld waren die Löcher zu groß und dann kamen noch die technischen Probleme auf dem unbekannten Untergrund dazu. Das Verletzungspech bleibt uns treu, so musste in der Pause Abwehrchef und Ersatzkapitän Elias Schultz verletzt vom Feld. Schon nach wenigen Minuten gelang der Heimelf die erstmalige Führung zum 2:1, zu diesem Zeitpunkt dachte man der Gegner hat zwei Mann mehr auf dem Platz. Mit einem harmlosen Freistoß von der linken Strafraumseite konnten die Hausherren mit dem 3:1 die Vorentscheidung herstellen. Hoffnung kam wieder auf, als Nils Brukner das 3:2 gelang. Es waren noch 30 Minuten zu spielen, doch kurz nach dem zweiten Tor vergaben wir leichtfertig eine Doppelchance. Das Anschlußtor war eine Art Wachrüttler, doch alle Versuche blieben erfolglos und so mussten wir mit leeren Händen die Heimreise antreten.
Jetzt stehen uns noch zwei echte Endspiele im Abstiegskampf gegen Walddorf und den SV Tübingen bevor, da hoffen wir auf Rückkehr einiger unserer Verletzten und kräftige Fanunterstützung.

Für Gelb-Schwarz waren im Einsatz: David B., Nils, Paul, Elias (C), Daniel, Leon S., Alex,Kai, Nico, Luca B, Bastian, Luca M., David H., Jannik, Leon V.

Nächste Spiele
Samstag 25. Mai
A1 -15.30 Uhr in Remmingsheim
SVN – SV Walddorf
A2- 15.30 Uhr in Mössingen
SGM Mössingen/Belsen -SVN