Gaufinale in Lustnau

17. Juni 2019
Gaufinale in Lustnau

Mit einem zwar kleinen aber sehr guten Team startete der SV Neustetten beim Gaufinale der Pflichtübungen beim TSV Lustnau.

Die Lustnauer Halle platzte fast aus allen Nähten als sich gut 60 junge Turner an die Geräte begaben. An den Ringen startete auch Samuel  in einen sehr erfolgreichen Wettkampf. Schon an den Ringen konnte er sich mit einer sehr konzentrierten und schwierigen Übung etwas von seinen Konkurrenten absetzen. Diese Tendenz setzte sich auch am folgenden Sprung und am Barren fort, so dass er nach Abschluss seiner Boden Übung mit einem deutlichen Vorsprung in der Altersklasse der 11 Jahre alten Turner siegte. Damit hat er sich für das Bezirksfinale, das am 5.5 in Remmingsheim stattfindet qualifiziert. Werner F.