Herren Aktive: 24. Spieltag, Saison 2018/19

2. April 2019

24. Spieltag, Saison 2018/19:

SV Neustetten – SV Wendelsheim 2:3 (1:3)

Tore: 22. Min. 0:1, 27. Min. 0:2, 41. Min. 0:3, 45. Min. 1:3 M. Zeitter, 67. Min. 2:3 C. Mayer (FE)

TV Belsen II – SV Neustetten II 3:3 (1:1)

Tore: 10. Min. 0:1 T. Bisinger, 38. Min. 1:1, 49. Min. Eckle, 61. Min. 2:2, 65. Min. 3:2, 87. Min. 3:3 Manu Schimpf

1. Mannschaft mit knapper Niederlage!

Heute erstmal vielen vielen Dank an alle Zuschauer, die uns trotz der Tabellensituation Woche für Woche unterstützen und auch heute wieder zahlreich auf dem Sportplatz waren! Ihr seid die Besten! Trotz dieser tollen Unterstützung fingen wir uns heute in der ersten Hälfte wieder 3 Tore ein, die alle hätten verhindert werden müssen. Unsere Fehler wurden durch den besten Torschützen der Liga gnadenlos ausgenutzt. Auf unserer Seite hatten wir durch Alex Ott und Dennis Visel aber ebenfalls große Chancen um Tore zu erzielen.Trotz des klaren Halbzeitstands hielten wir gut mit und das wurde in der zweiten Halbzeit noch deutlicher. Wir konnten nochmal einen Gang hochschalten und waren vor allem durch Chris Mayer in der Sturmspitze und dem eingewechselten Lennart Schmid immer gefährlich. Der Anschlusstreffer fiel dann durch einen traumhaften Freistoß von Marc Zeitter aus über 20 Metern. Chris Mayer alias „Ernst Eiswürfel“ sorgte mit einem Elfmeter für das 2:3. Danach gingen wir volles Risiko und machten hinten auf. Es gab Chancen im Minutentakt auf beiden Seiten aber es wollte kein Tor mehr fallen. Leider wieder eine knappe Niederlage und keine Punkte für uns. Wir nehmen trotzdem den Kopf hoch und wollen am Sonntag in Ofterdingen endlich etwas zählbares mitnehmen. Wir freuen uns wieder auf Eure Unterstützung!

Punkteteilung in Belsen!

Altes Leid ist neues Leid! Wieder einmal verpasste es unsere zweite Mannschaft, die drei Punkte zu holen. In einer sehr starken Anfangsphase dominierten wir die Gastgeber und konnten verdient durch Tim in Führung gehen. Danach verpassten wir es diese auszubauen und mussten kurz vor der Pause den Ausgleich hinnehmen. Nach dem Seitenwechsel erzielte Eckle mit einem sehenswerten Weitschuss über den Torhüter das 2:1. Doch auch diese Führung hielt nicht lange, ehe der TV Belsen mit dem 2:2 und dem 3:2 konterte. Wir versuchten bis zum Schluss das Spiel zu drehen, doch weiteren Treffern stand entweder der gegnerische Torhüter oder unser eigenes Unvermögen im Weg. Erst kurz vor Abpfiff konnte Manu den längst überfälligen Ausgleichstreffer erzielen. Kommenden Sonntag kommt der SV Hailfingen nach Neustetten. Wir freuens uns über zahlreiche Unterstützung von außerhalb, damit wir im Derby weitere Punkte holen können!

25. Spieltag, Sonntag, 7.4.2019:

13:00 Uhr TSV Ofterdingen II – SV Neustetten
15:00 Uhr SV Neustetten II – SV Hailfingen